Sky is over us

City of Blinds

City of Blinds [Stadt der Blinden]
Text: Serj Tankian
Aus: Serjs Gedichtband "Cool Gardens"
Übersetzung und Interpretation: Sadako

Ich lebe in einer Stadt der Blinden,
Ich erwache aus dem Leben,
um im Licht einzuschlafen,
Kann meine Vorhänge nicht für die Blinden öffnen.
Ein Blinder führt seinen unsichtbaren Hund* Spazieren,
Nach links, nach rechts,
Gerade genug um das Licht wahrzunehmen
Und die Wärme zu spüren.
Sogar Blumen, im Boden eingezeichnet,
Nehmen das Licht auf und leben.
Der Blinde ignoriert den Tag.
Er ist unsterblich.
Der Tod eine Überraschung.

* Aus der Sicht des Blinden (ist der Hund unsichtbar)

13.2.08 23:43

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen